Düsseldorfer Polizei fahndet nach brutalen Schlägern

Polizei : Polizei fahndet nach brutalen Schlägern

31-Jähriger war von zwei Männern in einer Gaststätte verprügelt worden.

Schwer verletzt wurde ein 31-Jähriger nach Angaben der Polizei im Mai bei einer Auseinandersetzung in einer Altstadt-Kneipe. Nun wird mit Fotos aus der Überwachungskamera nach den brutalen Schlägern gefahndet.

Am 18. Mai, einem Samstag, hatte es gegen zwei Uhr nachts in einer Gaststätte an der Mertensgasse Streit gegeben. Die beiden Unbekannte hatten mehrfach auf den 31-Jährigen eingeschlagen, der mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde. Die beiden Täter flüchteten.

Beide haben eine kräftige Figur. Während einer der Schläger eine Glatze hat, trug sein Komplize ein Käppi verkehrt herum mit dem Schirm nach hinten. Hinweise unter Telefon 0211/ 8700. si