1. NRW
  2. Düsseldorf

Streit unter Radfahrern in Düsseldorf: 78-Jähriger schwer verletzt

Polizei : Streit unter Radfahrern: 78-Jähriger schwer verletzt

Unbekannter schlug dem Rentner mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer liegt auf der Intensivstation.

Bereits am Freitag kam es nach Angaben der Polizei in Holthausen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Radfahrern. Dabei wurde ein 78-Jähriger so schwer verletzt, dass er auf der Intensivstation liegt.

Aus ungeklärter Ursache war es zwischen dem Rentner und einem etwa 25 bis 27 Jahre alten Mann gegen 16.38 Uhr an der Kreuzung Bonner Straße/ Am Trippelsberg zu einem Streit gekommen. Plötzlich schlug der junge Mann dem 78-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Der Senior stürzte und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Angreifer flüchtete danach auf seinem Rad in Richtung Benrath. Er ist schlank, trug schwarze Kleidung und fuhr ein schwarzes Mountain-Bike. Außerdem trug der Schläger eine auffällige Sonnenbrille. Hinweise an der Polizei unter Telefon 0211/ 8700. si