1. NRW
  2. Düsseldorf

Aquazoo in Düsseldorf öffnet am 19. Mai wieder

Museum : Aquazoo öffnet am 19. Mai wieder

Tickets müssen vorab Online gekauft werden und sind nur für ein bestimmtes Zeitfenster gültig. Mundschutz ist Pflicht.

Ab dem kommenden Dienstag, 19. Mai, darf der Aquazoo wieder Besucher empfangen. Direktor Jochen Reiter sagt: „Wir sind überaus froh, dass wir dank unseres detaillierten Konzepts wieder an den Start gehen können." Für die Gäste gelten neue Regeln: Der Einlass ist nur mit Online-Ticket möglich, das an ein Zeitfenster für den Besuch gebunden ist. Auch Inhaber von Sonder-Karten wie Düsselpass oder Art-Card müssen vorab online festlegen, wann sie kommen möchten. Für die Buchung über westticket.de/aquazoo-loebbecke-museum oder Tel. 0211/27 40 02 00 wurde eine Bearbeitungsgebühr von einem Euro verlangt. Durch das Museum führt zudem ein Einbahnstraßensystem, das Gruppenbildungen verhindern soll. Die Ausstellung darf in nur noch in eine Richtung begangen werden. Es gelten Abstandsregeln und die Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung. Geöffnet ist an der Kaiserswerther Straße 380 ab Dienstag wieder täglich von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf inklusive Gebühr zehn Euro, ermäßigt sechs. Die Familienkarte liegt bei 20 Euro.