1. NRW
  2. Düsseldorf

Rheinbahn: Neue Bahnen für die Linie U75

Rheinbahn : Neue Bahnen für die Linie U75

Die Rheinbahn hat die Zulassung für ersten drei neuen Hochflurbahnen erhalten. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Insgesamt haben die Düsseldorfer 59 Züge des Typs HF6 bestellt. Sie sollen auf der Linie U75 eingesetzt werden und mit dafür sorgen, dass dort in den Hauptzeiten mehr Bahnen pro Stunde unterwegs sein können.

Die genannten drei Fahrzeuge waren im Winter in der Landeshauptstadt eingetroffen. Die Rheinbahn schult damit ihre Fahrer, dank der Zulassung kann sie sie nun auch im normalen Betrieb einsetzen. Der auffälligste Unterschied zu den Vorgängern befindet sich in der Mitte der neuen Bahnen. Dort gibt es keine festen Sitze mehr. Die Fläche ist frei für Rollstuhlfahrer, Rollatoren-Nutzer und Eltern mit Kinderwagen.