1. NRW
  2. Düsseldorf

54-Jähriger verunglückt mit dem Motorrad

Polizei : Motorradfahrer (54) im Süden schwer verletzt

Er war mit seiner BMW auf ein Auto aufgefahren. Die Unfallursache ist noch unklar.

Schwer verletzt wurde ein 54-jähriger Motorradfahrer nach Angaben der Polizei am Dienstagmorgen an der Grenze zwischen Holthausen und Benrath.

Der Mann war um 6.25 Uhr mit seiner BMW auf der Münchener Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Ausfahrt Reisholz wollte er nach rechts in die Paul-Thomas-Straße einbiegen. Dabei krachte der Motorradfahrer gegen einen Seat, der vor ihm fuhr. Während der Autofahrer (57) unverletzt blieb, wurde der 54-Jährige mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Unfallursache ist noch unklar. Der Sachschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.