Karneval/TBÖ: Engel, Teufel und Gemüse feiern beim TBÖ

Karneval/TBÖ: Engel, Teufel und Gemüse feiern beim TBÖ

In der Sporthalle ließen die Gäste ihrem Frohsinn von der ersten Minute an freien Lauf.

Burscheid. Es war kurz nach acht, als die Leverkusener Band "Mikados" die Karnevalsparty in Ösinghausen mit dem Hit "Kölle Alaaf" eröffnete. Und als hätten die Jecken ein ganzes Jahr auf diesen Augenblick gewartet, stiegen sie prompt und völlig schwindelfrei auf die Stühle und ließen ihrem Frohsinn freien Lauf.

Der Turnerbund Groß-Ösinghausen hatte am Samstagabend die "tobende Sporthalle" am Weidenweg zur karnevalistischen Hochburg erklärt und zu diesem Zweck die Räumlichkeiten in den Vereinsfarben Rot und Gelb geschmückt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung