Krefeld Pinguine: Schymainski-Bohlen-Chat bei Instagram begeistert Fans

Schymainski bei Instagram : Wenn ein Pinguine-Spieler mit Dieter Bohlen plaudert - „Du bist David Copperfield?“

Der Krefelder Eishockeyspieler Martin Schymainski hat sich als Dieter Bohlen-Fan geoutet. Bei Instagram konnte er plötzlich mit dem Musikproduzenten sprechen. Das unterhaltsame Video begeistert zahlreiche Fans.

Auf der Facebook-Seite der Krefeld Pinguine ist der knapp einmütige Mitschnitt der Instagram-Story zu sehen – die Eishockey-Fans amüsieren sich über das zufällige Treffen von Dieter Bohlen und Martin Schymainski.

Dieter Bohlen startete auf der Plattform Instagram ein Livevideo, etliche Fans schicken Herzen und wollen mit ihm in Kontakt treten, schließlich schafft es Martin Schymainski und unterhält sich live mit Bohlen. „Hey, Du bist David Copperfield, nein Gerry Barlow, nein wer bist du?“, begrüßt er Schymainski, der ganz überrascht in die Kamera schaut.

„Ich muss Dir mal einen Riesenfan vorstellen“, antwortet der Eishockeyspieler und schwenkt auf seine Freundin, die ihr Glück kaum fassen kann und sich kichernd unter einer Decke verkriecht. Die beiden verfolgen seit langem Bohlens TV-Show „Deutschland sucht den Superstar“, erklärt Schymainski und plötzlich entsteht ein lockeres Gespräch mit dem Fernseh-Idol.

Bereits nach zwei Stunden hat das Video auf der Facebook-Seite der Krefeld Pinguine über 8.000 Aufrufe und über 90 Likes. „Wenn Dieter wüsste mit wem er die Ehre hatte“, schreibt ein User in die Kommentare. Wer hier der größere Star ist, darüber lässt sich natürlich streiten. Martin Schymainski löst allerdings nicht auf wer er ist und wünscht Bohlen zum Abschied einen schönen Abend.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung