WZ in 100 Sekunden

Land zahlt monatlich 152000 Euro für LeerstandOffiziell sind das Art-Hotel und ein Trakt der Klinik Bergisch Land Unterkünfte für Flüchtlinge.

Das Hotel ist allerdings seit Anfang Dezember 2017 nicht bewohnt. Als Grund dafür gibt das Land NRW organisatorische Gründe an. Trotzdem zahlt das Land monatlich 72 000 Euro Miete für den Leerstand. Weitere 80 000 Euro Miete werden monatlich für den Klinik-Trakt fällig, den das Land Ende 2016 angemietet hat. Bewohnt war das Gebäude offenbar noch gar nicht. Kritik gibt es unter anderem aus der Politik und vom Bund der Steuerzahler.

Mehr von Westdeutsche Zeitung