Wuppertal: Tödlicher Unfall: 73-jähriger Autofahrer wird bewusstlos

Wuppertal : Tödlicher Unfall: 73-jähriger Autofahrer wird plötzlich bewusstlos

Bei einem Unfall auf der Wegnerstraße ist ein 73-jähriger Wuppertaler gestorben. Der Notarzt hatte noch versucht den Mann am Unfallort zu reanimieren.

Ein 73-jähriger Mann aus Wuppertal war am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr mit seinem Auto auf der Wegnerstraße unterwegs. Wie die Polizei berichtet kam es dann im Bereich der Straße Beckmannshof zu einem Unfall. Der Autofahrer soll plötzlich bewusstlos geworden sein und die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben.

Daraufhin krachte er in ein geparktes Fahrzeug. Der Notarzt versuchte den 73-Jährigen zu reanimieren, doch er erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass ein internistischer Notfall zu dem Unfall führte. Die Ermittlungen dauern an.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung