DEL 2: Popiesch: „Wir müssen in Vorleistung gehen“
EILMELDUNG
DEL 2: Popiesch: „Wir müssen in Vorleistung gehen“

Wuppertal Unfall in Wuppertal: 29-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Wuppertal. Ein 29-Jähriger ist am Samstagabend von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der junge Mann habe Kopfhörer getragen und soll nicht auf den Verkehr geachtet haben, als er die Nützenberger Straße in Wuppertal überquerte, teilte die Polizei mit.

Der Verletzte ist ein Krankenhaus gebracht worden.

Der Verletzte ist ein Krankenhaus gebracht worden.

Foto: Marcel Kusch/dpa

Eine 45-jährige Autofahrerin habe demnach einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden können. Sie erfasste den 29-Jährigen mit ihrem Fahrzeug. Der Mann musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort