Erdbeer- und Spargelfest: Am Samstag wird in Vohwinkel geschlemmt

Freizeittipp : Kulinarische Feste auf dem Lienhardplatz

Am Samstag findet das Erdbeer- und Spargelfest statt. Das Schlemmerfest folgt.

Für Feinschmecker sind sie beinahe wie ein Paradies: die kulinarischen Feste der Werbegemeinschaft Aktion V und der Markthändler. Auf dem Lienhardplatz kann eine Vielzahl von Köstlichkeiten probiert werden. Los geht es am Samstag, 25. Mai, mit dem Erdbeer- und Spargelfest. Dafür ist der Markt länger geöffnet und läuft von 7 bis 14 Uhr.

Die Händler bieten beim Fest ihr normales Verkaufsprogramm an. Zusätzlich gibt es saisonale Sonderangebote und viele Spezialitäten. Dazu gehören unter anderem Spargelquiche, Erdbeersekt, handgemachter Metzgerschinken, Maigouda und gebratener Lachs. Außerdem können fruchtige Marmeladen vor Ort probiert werden. Passend zur Saison werden Erdbeerpflanzen angeboten und wer möchte, kann seinen Spargel vor Ort schälen lassen. „Der Wochenmarkt ist seit Jahrzehnten beliebt und zieht nicht nur Besucher aus Vohwinkel an, sondern auch aus den benachbarten Stadtteilen und den umliegenden Städten“, sagt Aktion V-Vorsitzender Michael Spitzer. Er ist für die Moderation zuständig. Die Werbegemeinschaft hatte das Fest vor zwei Jahren ins Leben gerufen und unterstützt es weiterhin. Die Veranstaltung wird mittlerweile von den Markthändlern in eigener Regie weitergeführt. Alle Beteiligten hoffen auf viele Besucher.

Voll werden dürfte es auf dem Lienhardplatz auch beim Wein- und Schlemmerfest vom 14. bis zum 16. Juni. Zum Angebot gehören etwa erlesene Weine des Jahrgangs 2018 aus deutschen Anbaugebieten. Die Winzer laden zum Probieren ein. Außerdem gibt es Käsespezialitäten, Brezeln, Flammkuchen, Fischdelikatessen, süße Crepès, Waffeln und herzhaften Spießbraten. All das wird in ein mediterranes Ambiente mit liebevoller Dekoration eingebunden. Zusätzlich zu den Gaumenfreuden gibt es auf dem Lienhardplatz ein Musik- und Showprogramm.

Die Aktion V pflanzt noch
frische Blumen in die Kübel

Am 14. Juni läuft das Wein- und Schlemmerfest von 16 Uhr bis Mitternacht. Um 18.30 Uhr spielt die Oldieband The Blue Fellows. Am 15. Juni ist das Fest bereits um 11 Uhr geöffnet. Um 15 Uhr tritt das Schlager-Duo Leuchtfeuer auf, um 18.30 Uhr gibt es tanzbare Musik mit Traumschiff-Trompeter Manni van Dits. Am 16. Juni sind Besucher von 11 bis 18 Uhr willkommen. Der Tag startet mit einem Jazz-Frühschoppen mit der Band Seatown Seven. Um 15 Uhr tritt die Dixie-, Swing-, und Marching Formation Hardy´s Jazzband auf. Pünktlich zu den Festen wurden von der Werbegemeinschaft die Blumenkübel an der Kaiserstraße mit mehr als 300 Geranien bepflanzt. Unterstützung bei der Säuberung der Kübel gab es vom Vohwinkeler Team des Eigenbetriebs Straßenreinigung Wuppertal (ESW). „Dafür möchten wir uns herzlich bedanken“, sagt die 2. Vorsitzende der Aktion V, Annette Raabe-Vehlow.

Mehr von Westdeutsche Zeitung