1. NRW
  2. Wuppertal

Unerlaubtes Osterfeuer sorgt in Beyenburg für Feuerwehreinsatz

Große Rauchentwicklung : Unerlaubtes Osterfeuer sorgt in Beyenburg für Feuerwehreinsatz

Ein unerlaubtes Osterfeuer sorgte in der Ortschaft Wefelpütt in Beyenburg für einen größeren Feuerwehreinsatz. Die große Rauchentwicklung ließ Schlimmes vermuten als besorgte Bürger kurz vor 20 Uhr am Donnerstag den Notruf wählten.

In der Ortschaft Wefelpütt stieg eine Rauchsäule am Waldesrand auf. Wie sich herausstellte hatte eine Gruppe von mehr als ein Dutzend Leuten ein privates Osterfeuer entfacht.In dem Osterfeuer verbrannte jedoch eine große Menge Müll und Unrat wie die Feuerwehr berichtete.

Einsatzkräfte löschten mit drei C-Rohren das Feuer ab und kontrollierten anschließend den 30 Kubikmeter großen Haufen auf Glutnester. Die Polizei hat Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen diversen Verstößen gefertigt.

(oel)