1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Taxi rammt Motorrad: 43-Jähriger schwer verletzt

Wuppertal : Taxi rammt Motorrad: 43-Jähriger schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich ein 43-Jähriger zugezogen, der mit seinem Motorrad in Wuppertal unterwegs war und von einem Auto angefahren wurde.

Wuppertal. Schwere Verletzungen hat sich ein 43-Jähriger zugezogen, der mit seinem Motorrad in Wuppertal unterwegs war und von einem Auto angefahren wurde.

Laut Polizeibericht war ein Remscheider am Freitag gegen 11.50 Uhr, mit seinem Taxi auf der Elias-Eller-Straße talwärts gefahren. Als der 47-Jährige mit seinem Auto nach links in die Kniprodestraße abbog, übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zum Unfall, wobei der Kradfahrer, ebenfalls ein Remscheider, stürzte und sich schwer verletzte.

Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Elias-Eller-Straße gesperrt werden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 12.000 Euro.