Wuppertal: Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Wuppertal : Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Wuppertal. Am Dienstagabend hat ein Kawasaki Fahrer in Oberbarmen die Kontrolle über sein Motorrad verloren und ist gestürzt. Nach Angaben der Polizei kam es auf der Straße Höfen zu dem Unfall bei dem sich der 29-Jährige schwer verletzte.

Der Mann war in Richtung Schwelm unterwegs, als er stürzte. Dadurch rutschte er auf eine Verkehrsinsel. Bei dem Unfall zog er sich eine schwere Verletzung zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach ersten Erkenntnissen war der Motorradfahrer nicht mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, heißt es von Seiten der Polizei. An dem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von circa 1200 Euro. red