1. NRW
  2. Wuppertal

Rauchentwicklung in Lagerhalle: Feuerwehr rückt aus

Feuerwehr : Rauchentwicklung in Lagerhalle: Feuerwehr muss ausrücken

Der Feueralarm einer Lagerhalle wurde ausgelöst. Ein Defekt an einem Kompressor rief die Feuerwehr auf den Plan.

Nach Angaben der Beamten wurde gegen 00.29 Uhr die Brandmeldeanlage im Keller einer Lagerhalle in der Straße Korzert ausgelöst. Dort war es zu einem Schmorbrand am Motor eines Kompressors gekommen und es hatte sich Rauch entwickelt, erklärt ein Sprecher der Feuerwehr auf WZ-Nachfrage. Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer erloschen.

Das Gebäude wurde geräumt, so dass keine Menschen zu Schaden kamen. Die Feuerwehr kontrollierte anschließend unter Atemschutz die Räumlichkeiten. Die Lagerhalle und die angrenzenden Räume waren stark verraucht, so dass sie belüftet werden mussten, heißt es im Bericht der Feuerwehr. Der Einsatz ist beendet.

(red)