1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Pflichtsieg in Bonn für Blau-Weiß?

Pflichtsieg in Bonn für Blau-Weiß?

Tennis Für Wuppertals stärkste Teams soll es nach oben gehen.

<

p class="text">

Wuppertal. Die Damen30 von Blau-Weiß Elberfeld sind nach zwei Siegen zum Auftakt am Samstag beim Schlusslicht HTC Schwarz-Weiß Bonn zu Gast. Der Weg soll in der Regionalliga noch bis an die Tabellenspitze führen. Das sieht für die Damen des Niederrheinliga-Aufsteigers SVBayer anders aus: Nach zwei Niederlagen muss man beim TCMoers antreten, wo die Trauben hoch hängen werden. Allerdings wäre der Klassenerhalt für das Team ohne Neuzugänge schon ein großer Erfolg. Die Herren des SVBayer reisen in der 1.Verbandsliga zu Blau-Weiß Issum und müssen nach zwei Niederlagen in den beiden ersten Spielen Sorgen machen. Das gilt auch für die Tabellennachbarn vom Aufsteiger Gold-Weiß, die beim TCSchellenberg auf die ersten Punkte hoffen. In der Parallelgruppe der 1.Verbandsliga empfangen die Eigengewächse von BW Elberfeld in der Beek - nach zwei Auftaktniederlagen - die Konkurrenz vom Sportpark Moers. Die Damen 50 von Gold-Weiß sind im zweiten und gleichzeitig schon vorletzten Meisterschaftsspiel der Niederrheinliga zu Gast bei Blau-Weiß Wülfrath. Ein weiterer Erfolg wäre keine Sensation. fwb