2. Handball-Bundesliga: TVB Wuppertal unterliegt Lintfort zu Hause

Handball : TVB Wuppertal unterliegt Lintfort zu Hause

Nach dem 21:23 im Westduell gegen den TV Lintfort bleiben die Handballerinnen des TV Beyeröhde als Zwölfter in den unteren Tabellenregionen der 2. Frauen-Bundesliga stecken.

Die Handballerinnen des TV Beyeröhde finden in der 2. Bundesliga einfach nicht in die Erfolgsspur zurück und sind den Status als bestes Westteam der Liga nun noch länger los. Im Westduell unterlag die Mannschaft von Trainerin Dagmara Kowalska am Samstagabend in der heimischen Buschenburg dem neuen Tabellenachten TuS Lintfort mit 21:23 und scheiterten dabei einmal mehr an einer schwachen Offensivleistung. Mit weiter nur sechs Pluspunkten bleibt der TVB nach neun Spielen Tabellenzwölfter, jetzt nur noch drei Zähler entfernt von Werder Bremen auf dem ersten Abstiegsplatz. Gegen Bremen holte der dritte Westverein - Aufsteiger TSV Gräfrath - beim 27:27 seinen ersten Punkt in der Liga.

Mehr von Westdeutsche Zeitung