Eigentümer tauschen sich aus

Eigentümer tauschen sich aus

Stadt informierte über Angebote in Heckinghausen.

<

p class="text">

Heckinghausen. Voller Erfolg: Das erste Hauseigentümer-Forum für Heckinghausen war so gut besucht, dass schon jetzt fest steht, dass es eine weitere Veranstaltung geben wird. Eingeladen hatte das Wuppertaler Büro für Quartiersentwicklung (WQG) alle Heckinghauser Haus- und Wohnungseigentümer. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Programms „Soziale Stadt Heckinghausen“ statt. Patricia Knabenschuh als Projekt-Koordinatorin führte durch den Abend und machte die rund 70 Teilnehmenden neugierig, welche Angebote es speziell für Eigentümer in Heckinghausen gibt — etwa die kostenlose Sanierungsberatung, die an jedem ersten Donnerstag im Monat im Quartiersbüro an der Heckinghauser Straße stattfindet. Darüber hinaus können alle Eigentümer, die im Programmgebiet der Sozialen Stadt Heckinghausen eine Immobilie besitzen, von zusätzlichen Förderungen profitieren. Informationen dazu gibt es im Netz. Dazu gehören auch Förderungen, die möglich sind, um Wohnungen barrierefrei zu machen. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung