1. NRW
  2. Wuppertal

Unfall: Drei Verletzte auf der Beyenburger Straße

Unfall : Drei Verletzte auf der Beyenburger Straße

Auf der Beyenburger Straße ist ein 71 Jahre alter Mann mit seinem Wagen in den Gegenverkehr gefahren.

Auf der Beyenburger Straße ist ein 71 Jahre alter Mann in den Gegenverkehr gefahren. Die Polizei sagt, der Grund dafür stehe noch nicht fest.

Der Mann fuhr in Richtung Wuppertal, als es zu dem Unfall kam, bei dem der Wagen des Mannes einen Wagen auf der anderen Straßenseite rammte. Ein weitere Wagen fuhr auf.

Drei Personen wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Keine davon ist lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 40 000 Euro.

Die Beyenburger Straße war von etwa 18 Uhr bis 20 Uhr gesperrt.