1. NRW
  2. Sprockhövel

Arbeitsmarkt: Die Knick ist kleiner als befürchtet

Arbeitsmarkt: Die Knick ist kleiner als befürchtet

Die Zahl der Erwerbslosen stieg im Januar nur leicht - ein gutes Zeichen.

<

p class="text">

Sprockhövel/Ennepe-Ruhr. Deutlich geringer als in den vergangen Jahren ist auch im Ennepe-Ruhr-Kreis der übliche Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Januar ausgefallen. Gegenüber Dezember waren es mit 14 903 genau 280 mehr, was einem Anstieg der Quote um 0,2 auf 8,9 Prozentpunkte entsprach. Im Arbeitsagenturbezirk Gevelsberg/Sprockhövel stieg die Quote von 6,3 auf 6,4 Prozent.