1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Meerbusch

Feuer in Mehrfamilienhaus - Eine Person verletzt

Feuer in Mehrfamilienhaus - Eine Person verletzt

Meerbusch. In einem Mehrfamilienhaus an der Willicher Straße hat es am Donnerstagabend gebrannt. Eine Person ist verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ging der Alarm gegen 21 Uhr ein.

Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand in der Hochparterrewohnung schnell löschen. Mögliche Ursache für das Feuer ist eine heruntergebrannte Kerze. Für die Dauer der Löscharbeiten sperrte die Polizei die Willicher Straße. Einer der Bewohner erlitt eine Rauchgasvergiftung.