Feuerwehr: Sicherungskasten fängt Feuer - Wohnung in Düsseldorf vorerst unbewohnbar

Feuerwehr : Sicherungskasten fängt Feuer - Wohnung in Düsseldorf vorerst unbewohnbar

Weil der Sicherungskasten einer Wohnung in Brand geraten ist, mussten sieben Menschen ein Mehrfamilienhaus an der Rolandstraße in Düsseldorf verlassen. Die Feuerwehr konnte das Feuer im dritten Obergeschoss schnell löschen.

Der Rauch hatte sich aber auch auf weitere Wohnungen ausgebreitet, teilten die Einsatzkräfte mit. Weil der Sicherungskasten beschädigt wurde, mussten die Stadtwerke das Gebäude im Stadtteil Golzheim am Dienstagmorgen zwischenzeitlich vom Stromnetz trennen. Der Einsatzleiter schätze den entstanden Schaden auf 50 000 Euro. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Die betroffene Wohnung im dritten Obergeschoss bleibt laut Angaben der Feuerwehr vorerst unbewohnbar. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung