1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Viersen

Diebe machen Beute in Autohaus - Mehrere 10 000 Euro Schaden

Diebe machen Beute in Autohaus - Mehrere 10 000 Euro Schaden

Viersen. Unbekannte haben bei einem Einbruch in ein Autohaus Alukompletträder im Wert von mehreren 10 000 Euro gestohlen. Nach Polizeiangaben schnitten die Täter in der Zeit zwischen Samstagmittag, 12 Uhr, und Montagmorgen, 7.30 Uhr, ein Loch in den rückwärtigen Zaun eines Autohauses an der Viersener Straße.

Auf dem Gelände brannten sie Löcher in die Rückwände von drei Überseecontainern. Aus den Containern entwendeten sie mindestens 50 Alukompletträdersätze. Ihre Beute transportierten sie mit einer Sackkarre über die angrenzenden Gleisanlagen zum Parkplatz an der Windrose. Dort luden die Diebe die Räder vermutlich in einen Transporter oder Anhänger um. Hinweise an die Polizei, Tel. 02162/377-0.