1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

MGV Liederkranz blickt schon aufs Jubiläum

MGV Liederkranz blickt schon aufs Jubiläum

2019 wird der Chor 150 Jahre alt — und das soll gefeiert werden.

Grefrath. Der MGV Liederkranz blickt nach vorn auf seinen runden Geburtstag im kommenden Jahr. Die harmonische Jahreshauptversammlung im Clubheim des SSV Grefrath im Sportpark „Auf dem Heidefeld“ war sozusagen der Startschuss für den Chor mit Blick auf das Jubiläumsjahr 2019, denn dann wird der Grefrather Traditionschor stolze 150 Jahre alt. Er ist in der Niersgemeinde — sieht man einmal vom Kirchenchor St. Laurentius ab — der älteste Chor.

Gegründet wurde der Liederkranz als „Gesangverein Liederkranz“ von genau zwei Dutzend sangesfreudigen Grefrathern am 20. August 1869. Unterlagen existieren jedoch erst ab dem Jahre 1894. Hauptlehrer Johannes Horrix war der erste Dirigent. Das erste Vereinslokal war bei Heinrich Haffmanns. Seine Glanzzeit erlebte der Chor, als er unter Chorleiter Johannes Menskes einer der „Menskes-Chöre“ wurde. In dieser Zeit gab es große Konzerte, eine Vielzahl von Fernsehauftritten und Konzertreisen.

Eine enge Freundschaft pflegt der Chor seit vielen Jahren zum MGV Lind in Kärnten. Der Liederkranz hat auch Operetten aufgeführt und war mit seinen „Bunten Abenden“ im Karneval aktiv.

Der Chor hat bei seiner Jahreshauptversammlung erste Überlegungen zum Jubiläumsjahr angestellt. So ist zum runden Geburtstag im kommenden Jahr unter anderem ein Chor-Event in Planung. In diesem Jahr sind Konzertbeteiligungen in Süchteln, Wankum und Grefrath angedacht. Ferner möchte der Chor mit weiteren spontanen Darbietungen das kulturelle Leben in der Niersgemeinde bereichern.

Gegenüber den früheren Jahren ist der Chor altersbedingt kleiner geworden. Nachwuchs zu finden, ist für den Liederkranz, wie auch für viele andere Vereine, schwierig geworden. Vorsitzender Hugo Bellgardt war dennoch davon am Freitag überzeugt, dass die 24 aktiven Mitglieder ein „Garant für guten Chorgesang“ sind und das man einen „mutigen Blick ins Jubiläumsjahr 2019“ tätigte.

Seit einigen Jahren probt der MGV Liederkranz im Clubheim des SSV Grefrath jeden Donnerstag ab 20 Uhr. Neue Mitglieder sind dazu willkommen. Die Vorstandswahlen erbrachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender Hugo Bellgardt, Geschäftsführer Robert Lindackers, Schatzmeister Günter Kremers, Beisitzer Peter Scheil und Hans Potthast, Archivare Hans Leo Op den Orth und Jürgen Petersen. mb