Kempen/Grefrath: Hier können Sie in den Mai tanzen

Kempen/Grefrath: Hier können Sie in den Mai tanzen

Feiern: Freitagabend wird der Wonnemonat begrüßt – ein Party-Überblick.

Kempen/Grefrath. Wer noch nicht weiß, wie und wo er am Freitag den Wonnemonat Mai begrüßen möchte, findet bestimmt etwas in unseren Vorschlägen. In Kempen und Grefrath ist einiges los:

Im Kempener Kulturbahnhof startet um 21 Uhr die Party "Lachs in den Mai". Organisator ist die Partytruppe "Lachs und Leder". Traditionell wird eine Maikönigin gewählt. Der Miss Mai sowie der Zweit- und Drittplatzierten winken Sachpreise. Für jeden weiblichen Gast gibt es einen Begrüßungssekt in der Queens Lounge. Ein Teil des Erlöses geht an die Kempener Tafel. Karten gibt es im Vorverkauf für sechs Euro im Kuba und für sieben Euro an der Abendkasse.

Die St.Marien-Schützenbrüder der Gesellschaft Hüskes Krone feiern in der Halle von Karl Küppers, Am Haus Steinfunder 14, in Klixdorf. Los geht es um 20 Uhr. Cocktails und Snacks liefern die Frauen der Bruderschaft. Im Vorverkauf gibt es Karten für fünf Euro bei Thomas Krings unter Tel. 02152/510031. An der Abendkasse kosten sie jeweils sechs Euro.

Die Prinzengarde Kempen begrüßt den Mai im Kolpinghaus ab 19.30 Uhr. Dabei können die Über-30-Jährigen im kleinen Saal bei Musik von DJ Peter feiern, während die jüngere Generation im großen Saal zu Musik von Mediatec tanzen kann. Im Vorverkauf kostet eine Karte sieben Euro. Zu bekommen sind sie bei Schreibwaren Beckers, in den Kempener Lichtspielen, im Self-Markt und beim Reisefuchs in St. Hubert. An der Abendkasse kostet eine Karte 7,50 Euro.

In St. Hubert feiert die Handwerkerschaft im Forum, Hohenzollernplatz 19. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für sieben Euro bei den Poststuben Zens, bei Schreibwaren Driesch und bei der Vorstandsmitgliedern der Handwerkerschaft - und an der Abendkasse für acht Euro.

In der Gaststätte "Zur luftigen Höhe" am Kirchweg tanzt Tönisberg ab 19 Uhr in den Mai. Um 18.30 Uhr setzt die Antonius-Isidorus-Bruderschaft ihren Maibaum an der Rheinstraße und um 19.30Uhr laden die Sebastianus-Schützen zum Maibaumrichten auf den Parkplatz am Lokal "Zum Fuchsbau", Lindt 49, ein.

Zum traditionellen Maibaumsetzen sind alle auf den Grefrather Marktplatz eingeladen. Ab 20 Uhr sorgt die Tanz- und Partyband "C’ést la vie" für Stimmung.

In der Grefrather Diskothek La Cave, Am Waldrand, geht es um 22 Uhr mit dem Tanz in den Mai los. Veranstalter ist Stefan Straeten, alias Stracke.

Mehr von Westdeutsche Zeitung