1. NRW
  2. Krefeld
  3. Stadtteile
  4. Uerdingen

„Krefeld muss die Rheinseite herausputzen“

„Krefeld muss die Rheinseite herausputzen“

Drei Fragen an Elmar Jakubowski, Chef des Heimatbundes.

Was zeichnet den typischen Uerdinger aus?

Elmar Jakubowski: Er sieht zuerst seine Stadt — gemeint ist natürlich Uerdingen. Doch trotz des starken Heimatgefühls sieht er sich auch mit Krefeld verbunden. Alles andere ist nur Frotzelei.

Was sind derzeit die wichtigsten Themen für Uerdingen?

Jakubowski: Das wichtigste Thema ist der Rheindeich mit dem Projekt Rheinblick. Krefeld muss sich auf seiner Flussseite herausputzen, wie Düsseldorf oder Duisburg es machen. Vom Rhein her muss eine Achse für Radler und Fußgänger über den Uerdinger Bahnhof und den Stadtpark bis zum Elfrather See entstehen.

Was ist Ihr Geheimtipp?

Jakubowski: Der Stadtpark ist eine oft unterschätzte Erholungsoase mitten in Uerdingen. Da gibt es große Wiesen, Wasser und sogar Gastronomie. cel