1. NRW
  2. Krefeld

Rettungswagen stößt nach Wendemanöver in Krefeld mit Auto zusammen

Autofahrerin leicht verletzt : Rettungswagen stößt in Krefeld nach Wendemanöver mit Auto zusammen

Ein Rettungswagen ist am Freitagmittag mit einem Mercedes zusammengestoßen. Offenbar hatten die Rettungssanitäter kurz zuvor die Fahrtrichtung geändert.

Der Rettungswagen ist am 12. Februar gegen 12 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn auf der Gladbacher Straße in Krefeld stadtauswärts unterwegs gewesen. Als er im Kreisverkehr wendete, kam es an der Ecke Heideckstraße zu einem Zusammenstoß mit einem Mercedes, teilte die Polizei mit.

Durch den Aufprall lösten sowohl die Airbags des Rettungswagen als auch der des Autos aus. Die Fahrerin des Mercedes wurde laut Polizei leicht verletzt, die beiden Sanitäter blieben unverletzt.

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

(red)