1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Oppum holt Punkt gegen Spitzenreiter

Oppum holt Punkt gegen Spitzenreiter

Vor dem Anpfiff zum Spitzenspiel gegen Rheinwacht Dinslaken hätte sich der TV Oppum über eine Punkteteilung mit dem Tabellenführer gefreut. Nach dem 20:20 (14:8)-Remis gegen Dinslaken aber waren die Krefelder froh, überhaupt einen Zähler eingefangen zu haben.

Denn der gerade erst 20 Jahre alt gewordene Ex-Düsseldorfer Mario Sobierajski erlöste die Oppumer nach einem 19:20-Rückstand 90 Sekunden vor dem Abpfiff zumindest noch mit dem Ausgleich. Trainer Ljubomir Cutura sagt: „Das war die beste erste Hälfte, die Oppum gespielt hat, seitdem ich Trainer bin. Ich wusste, dass wir das so einen perfekten Handball nicht noch einmal bieten würden. Doch danach haben wir im Angriff ganz wenig zustande gebracht.“ Oppum kann weiter nicht auf die Erfahrung des verletzten Fabian Bednarzik zurückgreifen. Drei verworfene Siebenmeter runden das Bild noch ab. ps