Titel für die Schwimmer des SV Bayer

Titel für die Schwimmer des SV Bayer

Uerdinger sind auf Verbandsebene gut aufgestellt.

Bei den Verbandsmeisterschaften der jungen Schwimmer in Solingen haben die Aktiven des SV Bayer 08 Erfolge verbucht. Die Langstrecken-Spezialisten Sabine Prüfert und Florian Schenzer holten jeweils Goldmedaillen. Prüfert siegte über 800 Meter und 1500 Meter, Schenzer war über 1500 Meter erfolgreich. Neue Verbandsmeisterin über 400 Meter Lagen und 800 Meter Freistil ist Amelie Palm (Jahrgang 2004). In der offenen Klasse erkämpfte sich Palm hinter Sabine Prüfert zudem Platz zwei über 1500 Meter Freistil.

In den Jahrgangswertungen sicherten sich Lynn Henke über 400 Meter Lagen und 800 Meter Freistil, Hendrik Theisen über 400 Meter Lagen und Sabine Prüfert über 800 Meter Freistil Platz eins. Henke schaffte es zudem noch über 400 Meter Lagen und 800 Meter Freistil in der offenen Klasse auf Platz drei.

Auch Malte Prüfert (Jahrgang 2004) ist Verbandsmeister. Er siegte über 400 Meter Lagen, während Mats Schulz über 1500 Meter Freistil die Silbermedaille holte. Mia Winkmann schrammte über 800 Meter Freistil auf Platz vier an einer Medaille vorbei, konnte sich aber für die NRW-Meisterschaften am 10. März qualifizieren. Ihre Mannschaftskameraden

In den nächsten Wochen und Monaten geht es für die Schwimmer des SV Bayer 08 nun darum, sich auf die jeweiligen Hauptstrecken zu konzentrieren.