1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Fahrraddieb wird in einer Nacht zweimal festgenommen

Polizei ermittelt : Fahrraddieb in Krefeld wird in einer Nacht zweimal festgenommen

Nachdem ein Mann bereits wegen Fahrraddiebstahls von der Polizei gestellt wurde, stahl er in der gleichen Nacht wieder ein Rad. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

In der Nacht zum 26. Januar haben Polizeibeamte einen Mann festgenommen, der kurz hintereinander zwei Fahrräder geklaut hatte.

Gegen 22:30 Uhr meldete eine Zeugin einen Mann, der am Jungfernweg verdächtig an einem Fahrradkäfig hantierte. Polizisten konnten den alkoholisierten 43-Jährigen schließlich an der Moerser Straße antreffen. Er hatte ein motorisiertes Postfahrrad und Einbruchswerkzeug dabei. Nach einem Bluttest auf der Polizeiwache wurde er wieder entlassen.

Gegen 1:20 Uhr meldete eine Zeugin dann einen Diebstahl ihres Mountainbikes an der Westparkstraße. Wenig später fanden Polizeibeamte das Rad auf dem Theaterplatz wieder und trafen dabei auch erneut auf den 43-Jährigen.

Er wurde festgenommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

(red)