1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld an den Feiertagen: Notnummern und Öffnungszeiten

Krefeld über die Feiertage : Die Bäder bleiben meist zu, der Zoo ist teilweise geöffnet

Das sind die Öffnungszeiten und Notfallnummern für die Weihnachtstage.

Was tun bei Fieber, Übelkeit oder einem klopfenden Backenzahn an den Feiertagen? Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist von Dienstag, 24. Dezember, bis Donnerstag, 26. Dezember, ganztägig unter der Rufnummer 116 117 zu erreichen. Die zentrale Notfallpraxis auf dem Gelände des Klinikums am Lutherplatz 40 ist an den Feiertagen und am Wochenende von 9 bis 22 Uhr geöffnet.

Der zahnärztliche Bereitschaftsdienst ist ganztägig unter Telefon 01805/986700 zu erreichen. Ein Ansagedienst gibt Auskunft darüber, welche Zahnärzte dienstbereit sind und zu welchen Zeiten sie in den Praxen zu erreichen sind. Der tierärztliche Notdienst meldet sich unter der Rufnummer 0700/84374666. Die Notdienste der Apotheken in NRW stehen im Netz unter www.aknr.de und können telefonisch unter der vom Festnetz aus kostenlosen Rufnummer 0800/00 22833 erfragt werden.

Bei Problemen im technischen Bereich steht der telefonisch erreichbare Notdienst der Elektro-Innung von 8 bis 22 Uhr zur Verfügung: 01805/660555. Der SWK-Kundenservice ist Heiligabend und Silvester zwischen 8 und 13 Uhr unter der Service-Hotline 0800/24 25 100 erreichbar. Das SWK & GSAK-Service-Center am Ostwall 148 ist an Heiligabend sowie am ersten und zweiten Weihnachtstag geschlossen. Am Silvestertag öffnet es von 9 bis 14 Uhr.

Wer an den Feiertagen etwas unternehmen möchte, sollte die geänderten Öffnungszeiten beachten. Das Badezentrum Bockum öffnet an Heiligabend von 8 bis 13 Uhr. Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag bleibt es geschlossen. Das Stadtbad Fischeln und das Stadtbad Uerdingen bleiben an allen Weihnachtstagen geschlossen, ebenso die Eishallen.

Der Zoo ist am 24. Dezember von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Die Tierhäuser und die Zookasse schließen um 15 Uhr. Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist der Zoo von 9 bis 17 Uhr geöffnet (16.30 Uhr). Am ersten Weihnachtsfeiertag bleibt der Zoo geschlossen.

Die Museen Haus Lange und Haus Esters, das Kaiser-Wilhelm-Museum, das Deutsche Textilmuseum am Andreasmarkt in Linn sowie das Museum Burg Linn sind Heiligabend und am ersten Weihnachtsfeiertag geschlossen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag, Donnerstag, 26. Dezember, sind die Museen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Die Kasse des Theaters öffnet am Dienstag, 24. Dezember, von 10 bis 13 Uhr. Vorstellungen finden an diesem Tag allerdings nicht statt. Am ersten Weihnachtsfeiertag wird ab 15 Uhr der „Räuber Hotzenplotz“ aufgeführt. Die „Zauberflöte“ steht am zweiten Weihnachtsfeiertag, 18 Uhr, auf dem Spielplan. Die Mediothek am Theaterplatz ist vom 23. Dezember bis einschließlich 1. Januar geschlossen.

Die letzten Wochenmarkt-Einkäufe für den Festschmaus sind zu folgenden Terminen möglich: Die Wochenmärkte Westwall, Weggenhofstraße und Fischeln finden am 24. Dezember von 7 bis 12 Uhr statt, in Bockum von 7 bis 11 Uhr. Von Donnerstag, 26. Dezember, bis einschließlich Freitag, 27. Dezember, gibt es keine Wochenmärkte.

Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Krefeld sind am 24. und 31. Dezember geschlossen. Auch die Service-Center sind an diesen beiden Tagen telefonisch nicht zu erreichen.