1. NRW
  2. Krefeld

Autofahrer erfasst neunjährigen Radfahrer in Krefeld

Zusammenstoß am Oranierring : Autofahrer erfasst neunjährigen Radfahrer in Krefeld

Ein Autofahrer hat in Krefeld einen Neunjährigen angefahren. Das Kind wurde leicht verletzt.

Ein Autofahrer hat am 11. Mai gegen 8.30 Uhr einen neunjährigen Radfahrer erfasst, teilte die Polizei mit.

Nach Erkenntnissen der Beamten bog der 50-jährige Opel-Fahrer von der Hofstraße nach rechts auf den Oranierring ab, als der Junge plötzlich den Oranierring überquerte. Der Fahrer konnte den Zusammenstoß laut Polizei nicht mehr verhindern. Der Junge stürzte und wurde leicht verletzt.

Der 50-Jährige kümmerte sich um den Jungen. Ein Rettungswagen brachte ihn anschließend für eine ambulante Behandlung in ein Krankenhaus. Dieses konnte er zwischenzeitlich wieder verlassen.

(red)