1. NRW
  2. Düsseldorf

Zehn Jugendliche in Derendorf in Schlägerei verwickelt

Polizei : Zehn Jugendliche in Derendorf in Schlägerei verwickelt

Die jungen Männer hatten Schlagstöcke und Messer dabei, zwei der Beteiligten wurden verletzt.

Die Polizei ist am Sonntagnachmittag zur Spichernstraße nach Derendorf gerufen worden, weil dort ein knappes Dutzend junger Männer aufeinander losgegangen war. Von den Beteiligten stellte die Beamten nach eigenen Angaben sieben. Alle sollen unter 18 Jahre alt gewesen sein. Bei einigen der jungen Männer wurden Schlagstöcke und Messer gefunden, diese waren nach ersten Ermittlungen aber nicht oder nicht nennenswert zum Einsatz gekommen. Zwei der Beteiligten an der Schlägerei wurden laut Polizei mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Was die Ursache für die Auseinandersetzung war, konnte noch nicht geklärt werden. Darüber sollen Zeugenaussagen in den nächsten Tagen Aufschluss geben. Die Jugendlichen wurden ihren Eltern übergeben, beziehungsweise die Eltern über den Vorfall informiert.