1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Kultur

Ben Papst hat einen Song über Düsseldorf geschrieben

Kultur Kompakt : Ben Papst hat einen Song über Düsseldorf geschrieben

Die Single-Auskopplung mit dem Titel „Destination DUS 625“ wird am 9. Juni veröffentlicht und im Rahmen des Jubiläums „625 Jahre Düsseldorf Hamm“ am Nikolaus Faberplatz am Pfingstsonntag präsentiert.

Der Düsseldorfer Musiker Ben Papst ist sowohl als Singer/Songwriter als auch als Gitarrist in den Genres spanische Gitarrenmusik, Latin Jazz oder auch Loungemusik aktiv. Papst war bis Ende 2008 Mitglied des Flamenco-Ensembles Macandé, gründete 2010 die Gitarrenakademie Düsseldorf und veröffentlichte 2014 seine Debüt-CD „Details des Lebens“.

Zurzeit arbeitet er an einem neuen Album, aus dem eine Single-Auskopplung mit dem Titel „Destination DUS 625“ am 9. Juni veröffentlicht wird. Papst sieht diesen Song ganz bewusst als eine Hommage an Düsseldorf und wird ihn im Rahmen des Jubiläums „625 Jahre Düsseldorf Hamm“ am Nikolaus-Faber-Platz am Pfingstsonntag ab 18 Uhr präsentieren. In dem leicht hörbaren Lied formuliert Papst eine charmante Liebeserklärung an die Landeshauptstadt, impliziert auch autobiografische Bezüge.

Für die Releaseparty hat er sich Unterstützung von Kindern aus der Grundschule KGS Florensstrasse (Düsseldorf Hamm) dazugeholt. Die Vorstellung der neuen Single folgt auf seine letzte Single „Leaving“ aus 2017 .

ben-papst.com

(Red.)