1. NRW
  2. Düsseldorf

Karneval: Jula Falkenburg wurde im Venetienclub aufgenommen

Aufnahme : Jula Falkenburg ist nun auch im Venetienclub

Corona verzögerte die Aufnahme der Venetia der vergangenen Session um zwei Monate.

Nun gehört auch die Venetia des vergangenen Jahres dem exklusiven Venetienclub an. Unter freiem Himmel wurde gemeinsam gefeiert und zum Abschluss wurde das eigens kreierte Venetien-Pink-Tiramisu serviert. Eigentlich findet die Aufnahme des neuen Mitglieds immer im Mai statt, doch Corona sorgte auch hier für eine Verschiebung. Für die Ex-Venetia gab es im Restaurant Linguini nicht nur ein leckeres Essen und guten Wein, sondern auch Geschenke.

Neben dem Siegelring vom Juwelier Brors, der für jedes neue Mitglied persönlich angefertigt und graviert wird, gab es noch die Aufnahme-Urkunde, sowie ein Heimathafen-Polo-Shirt und den aktuellen Gegebenheiten angepasst den passenden Mund- und Nasenschutz der Venetia-Edition. Ein besonders großer Blumenstrauß durfte natürlich auch nicht fehlen.

„In der  kommenden Zeit wird nun auch Jula die große Ehre haben, sich in die Chronik des Venetienclub eintragen zu dürfen und hier ihre ganz persönlichen Erfahrungen aus ihrer Session niederzuschreiben“, sagte Geschäftsführerin Heidrun Leinenbach.