1. NRW
  2. Düsseldorf

Freibadsaison in Düsseldorf verlängert: Rheinbad bleibt offen

Freibadsaison in Düsseldorf verlängert: Rheinbad bleibt offen

Während das Strandbad Lörick am Sonntag seine Saison beendet, haben andere Freibäder in der Stadt länger geöffnet.

Düsseldorf. Das Strandbad Lörick beendet am Sonntag, 9. September, nach Badeschluss die Freibadsaison. Aber: Das Freibad Rheinbad geht in die Verlängerung. Hier können Schwimmer, unter Berücksichtigung der witterungsbedingten Öffnungszeiten, noch bis zum 16. September ihre Bahnen ziehen. Im Freibad Benrath ist bereits am Samstag, 8. September, Schluss. Das Hallenbad dort öffnet ab dem 9. September zu den bekannten Öffnungszeiten wieder seine Türen. Die Sauna in Unterrath steht den Gästen ab dem 11. September wieder zur Verfügung.

Die Bädergesellschaft reagiert mit der Verlängerung im Freibad Rheinbad auf die Wettervorhersagen für die nächste Woche. Das tolle Sommer-Wetter spiegelt sich auch in den Besucherzahlen der drei Freibäder wider. Bis zum Montag wurden 295 078 Gäste gezählt. Das sind 103 163 mehr als in der Vorsaison. Mit 12 170 Freibadgästen war Dienstag, der 7. August, der am besten besuchte Tag in diesem Jahr.