1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Brutaler Überfall auf Pizzaboten - Festnahme durch Spezialeinheit​

Kriminalität : Brutaler Überfall auf Pizzaboten - Festnahme durch Spezialeinheit

Die Polizei hat nach einem Überfall einen Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann hatte mit einem Hammer einen anderen Mann attackiert.

Nach dem brutalen Raubüberfall auf einen Pizzaboten hat eine Spezialeinheit in Düsseldorf einen 21-jährigen Verdächtigen festgenommen. Der Mann sei auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants überwältigt worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Polizei sucht nun noch seine beiden Mittäter.

Ein Trio hatte den Pizzaboten auf einen abgelegenen Parkplatz gelockt und schwer verletzt. Die maskierten Gangster hätten dem 49-Jährigen vermutlich mit einem Hammer gegen den Kopf geschlagen und mit einer Schreckschusspistole auf ihn geschossen, hatte die Polizei berichtet.

Mit vergleichsweise geringer Beute, einem niedrigen dreistelligen Betrag, waren die Räuber geflüchtet. Die Polizei entdeckte wenig später den Fluchtwagen, in dem unter anderem ein Tatplan lag. Sie prüft nun, ob noch mindestens ein weiterer, ähnlicher Überfall auf einen Taxifahrer auf das Konto der Männer geht.

(dpa)