1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Rasante Flucht eines Diebes - Ladendetektiv nimmt Verfolgung auf

Kriminalität : Rasante Flucht eines Diebes in Derendorf - Ladendetektiv nimmt Verfolgung auf

Ein Mann hat in einem Geschäft mehrere Flaschen entwendet. Ein Ladendetektiv hatte den Vorfall beobachtet, konnte den Täter jedoch nicht final stellen.

Ein Ladendetektiv hat am Donnerstagnachmittag an der Münsterstraße in Derendorf beobachtet, wie ein Mann mehrere Flaschen, darunter hochprozentigen Alkohol in seiner Tasche verstaut hat, teilte die Polizei mit. Nachdem der Unbekannte am Ausgang abgefangen aufgefordert wurde ins Büro zu folgen, ergriff der Mann die Flucht.

Dies gelang ihm, nachdem er sich durch mehrere Faustschläge von dem Ladendetektiv losriss, hieß es weiter von Seiten der Beamten. Eine Verfolgung des Unbekannten verlief zuerst erfolgreich. Jedoch bedrohte der Mann den Detektiv, wie auch einen Passanten, der unterstützend mitgelaufen war, an der Kreuzung Münsterstraße/Rather Straße mit einem abgeschlagenen Flaschenhals. Durch den dadurch verschafften Vorsprung gelang es dem Täter seine Verfolger in Höhe des Hilde-und-Joseph-Neyses-Platz los zu werden, so die Polizei weiter.

Der gesuchte Mann ist zwischen 30 und 35 Jahre alt, circa 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er hat schwarze Haare und trug während des Diebstahls ein weißes T-Shirt und eine weiße kurze Hose. Die Polizei bittet Zeugen sich unter der 0211-8700 zu melden.

(red)