1. NRW
  2. Düsseldorf

Auto überschlägt sich in Düsseldorf: Fahrer aus Wrack befreit

Fahrer aus Wrack befreit : Auto überschlägt sich in Düsseldorf

Auf der Frankfurter Straße hat sich am Montagnachmittag ein Auto überschlagen. Warum ist noch unklar.

Zu dem Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße kam es am 7. Dezember um 16.15 Uhr, teilte die Feuerwehr mit. Der Autofahrer war Richtung Garath unterwegs als er aus noch unklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er prallte zuerst gegen die Mittelleitplanke und knallte dann gegen die rechte Fahrbahnbegrenzung. Das Auto überschlug sich und landete vor einer Straßenlaterne auf dem Dach.

Ein anderer Autofahrer befreite den verletzten Fahrer aus dem Wrack und leistete erste Hilfe.

Die Einsatzkräfte brachten den Mann ins Benrater Krankenhaus. Die Feuerwehrleute montierten eine Laterne ab, die drohte umzukippen.

(red)