1. NRW
  2. Krefeld

Fahrer leicht verletzt: Nissan überschlägt sich am Preußenring in Krefeld

Fahrer leicht verletzt : Nissan überschlägt sich am Preußenring in Krefeld

Am Sonntagmorgen hat sich ein Nissan am Preußenring überschlagen. Auch die Anwohner, die ihre Autos in der Nacht am Straßenrand geparkt hatten, dürften nicht schlecht gestaunt haben.

Der Autofahrer war laut Polizeiangaben am 29. November gegen 6.50 Uhr auf dem Preußenring unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Der 23-jährige Mann kam Höhe des Steinwegs von der Fahrbahn ab und kollidierte zunächst mit einem geparkten Auto. Durch den Zusammenstoß wurde noch ein weiteres Auto beschädigt, das am Straßenrand geparkt war. Schließlich überschlug sich der Unfallwagen.

Der Fahrer, der keinen Führerschein, aber dafür umso mehr Alkohol im Blut hatte, wurde nur leicht verletzt, heißt es von den Beamten. An drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden, sodass sie abgeschleppt werden mussten.

(red)