1. NRW

Auto bleibt auf der A3 liegen - Stundenlange Wartezeiten

Autobahn : Auto bleibt auf der A3 liegen - Stundenlange Wartezeiten

Ein liegen gebliebenes Auto sorgt am Montagmorgen auf der A3 und der A2 für lange Staus. Auch auf der A4 und der A40 gibt es Probleme.

Autofahrer müssen sich am Montagmorgen auf den Autobahnen in NRW teilweise auf sehr lange Wartezeiten Verkehr einstellen.

In Richtung Köln kommt es zwischen dem Kreuz Oberhausen und dem Kreuz Kaiserberg zu Verspätungen von rund einer Stunde. Grund dafür ist ein defektes Fahrzeug, das auf dem mittleren Fahrstreifen liegen geblieben ist, wie die Polizei Düsseldorf mitteilte. Deswegen kommt es auch zu Verzögerungen auf der A2 Richtung Oberhausen, ab Bottrop gibt es laut WDR-Staumelder 6 Kilometer Stau.

Auf der A4 Richtung Aachen sorgen Brückenarbeiten zwischen Dreieck Heumar und Kreuz Köln-Süd für circa 6 Kilometer Stau. Wegen der Arbeiten ist hier der rechte Fahrstreifen gesperrt.

Zwischen Dortmund-Kley und Bochum-Ruhrstadion hat es auf der A40 in Richtung Essen einen Unfall gegeben. Wegen der Bergungsarbeiten staut es sich auf 8 Kilometern.

Insgesamt berichtete der WDR-Staumelder am Morgen über Staus mit einer Gesamtlänge von zwischenzeitlich etwa 200 Kilometern.

Alle Staus und Verzögerungen in der Region gibt es hier.

(dpa/red)