Lars Stindl als NRWs Fußballer des Jahres nominiert

Borussia M’Gladbach: Lars Stindl als NRWs Fußballer des Jahres nominiert

Mönchengladbachs Kapitän Lars Stindl ist für den Felix-Award nominiert. Bis Anfang Dezember läuft die Abstimmung.

Lars Stindl von Borussia Mönchengladbach ist für den Felix-Award nominiert. Der Preis „Fußball-Felix“ wird jedes Jahr an einem bei einem NRW-Verein spielenden Fußballer verlieren.

Der Sieger darf sich dann Fußballer des Jahres in Nordrhein-Westfalen nennen. Die fünf Nominierten werden von führenden Sportjournalisten aus NRW ermittelt. Bis Anfang Dezember kann nun online abgestimmt werden. Die Preisverleihung findet am 14. Dezember in den Westfalenhallen in Dortmund statt.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung