Parklücke entdeckt - aber Motorradfahrer übersehen

Parklücke entdeckt - aber Motorradfahrer übersehen

Sonnborn. Ein Motorradfahrer (58 Jahre) ist am gestrigen Donnerstag bei einem Unfall auf der Sonnborner Straße schwer verlertzt worden. Gegen 14.45 Uhr war dort eine 65-Jähriger Fahrerin mit ihrem VW unterwegs, als sie auf der anderen Straßenseite eine Parklücke entdeckte.

Sie bog spontan ab, übersah dabei aber das entgegenkommende Yamaha-Motorrad. Dessen Fahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 5500 Euro.

Mehr von Westdeutsche Zeitung