1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Soziale Stadt: Am Mittwoch mitreden

Soziale Stadt: Am Mittwoch mitreden

Das Förderprogramm wird fortgesetzt.

Oberbarmen. In der ersten Tranche hat das Land das Projekt „Soziale Stadt“ bereits mit 6,5 Millionen Euro gefördert. Unter anderem floss Geld in das Hof- und Fassadenprogramm. Morgen, 2. Juli, gibt es die Chance, sich über die neuen Projekte des Förderprogramms zu informieren und Meinungen zu äußern. Treffpunkt ist um um 18 Uhr im Saal des CVJM Oberbarmen, Sonntagstraße 24 (oder Eingang Normannenstraße).

Soll das Fassadenprogramm fortgesetzt, die Anbindung an die Nordbahntrasse verbessert oder der Gaskessel neu genutzt werden? Die endgültige Abstimmung der Vorschläge und die Abstimmung zur Finanzierung der Maßnahmen steht in den nächsten Wochen an. Die Stadt hofft dieses Mal auf einen zweistelligen Förderbetrag vom Land. Nach den Sommerferien beraten die politischen Gremien, dann werden die Anträge ans Land gestellt. spa