1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Barmen

Schmiedestraße: Fünf Verletzte nach Unfall

Schmiedestraße: Fünf Verletzte nach Unfall

Wuppertal. Mit teils schweren Verletzungen mussten Mittwochabend die Insassen eines Opel Astra und eines Audi ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem es auf der Schmiedestraße zu einem Frontalzusammenstoß zwischen den Fahrzeugen gekommen war, wie die Polizei berichtet: Gegen 18.42 Uhr habe der Fahrer des mit vier Personen besetzten Opel von der Schmiedestraße nach links in Richtung Autobahn abbiegen wollen und sei dabei mit dem entgegenkommenden Audi und seinen beiden Insassen zusammengestoßen.

Nur der Fahrer des Opel blieb unverletzt, die anderen Beteiligten kamen zunächst in ärztliche Behandlung. Die schwer beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden.