Verstärkung für den TV Beyeröhde

Verstärkung für den TV Beyeröhde

Wuppertal. Die Kooperation mit Handball-Erstligist Bayer Leverkusen trägt für den TV Beyeröhde weitere Früchte. Bayer-Talent Johanna Heldmann (19) wird künftig mit Zweitspielrecht auch für den Wuppertaler Zweitligisten auflaufen können.

Die Linkshänderin, die bereits mehrere Erstliga-Einsätze hatte, könnte helfen, beim TVB den Engpass auf der rechten Seite zu beheben. Umgekehrt steht TVB-Rechtshänderin Michelle Stefes — ebenfalls mit Zweitspielrecht — am 12. November erstmals im Leverkusener Erstliga-Kader. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung