SG Bayer: Fünf Teams im Bundesfinale

SG Bayer: Fünf Teams im Bundesfinale

Wuppertal. Nach der Auswertung der Ergebnisse aller Landesausscheidungen zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Jugend im Schwimmen steht fest: Mit fünf Teams wird die SG Bayer beim Bundesfinale in Essen am 15. und 16. November starten dürfen.

Allen voran die männliche B-Jugend, die sich mit ihrer Siegerzeit bei Landesfinale als drittschnellstes von sechs Teams fürs Bundesfinale qualifiziert hat. Dabei sein werden auch die weibliche D-Jugend (Vierte von zwölf), die männliche C-Jugend (Achte von zwölf), die weibliche B-Jugend (Fünfte von sechs) und die weibliche A-Jugend (Fünfte von sechs).

Hier die restlichen Bayer-Ergebnisse: D-Jugend, männlich: Platz zehn C-Jugend, weiblich: Platz fünf (1. Mannschaft), Platz zehn (2. Mannschaft), männlich: Platz zehn (2. Mannschaft) B-Jugend, männlich: Platz fünf (2. Mannschaft). A-Jugend, männlich: Platz zwei.

Mehr von Westdeutsche Zeitung