Handball: TV Beyeröhde unterliegt in Berlin

Handball : TV Beyeröhde unterliegt in Berlin

Wuppertal/Berlin. Zumindest sportlich war Berlin für die Beyeröhder Handballgirls die Reise nicht wert. Bei den Füchsen Berlin gab es für den TV Beyeröhde in der 2. Bundesliga eine 30:27 (14:10)-Niederlage.

Dabei konnte der TVB besonders in der ersten Hälfte selten den Ball in die Maschen der Berliner einnetzen. Ramona Ruthenbeck war mit zehn Toren (sieben davon vom 7-Meter-Punkt aus) beste TVB-Werferin. Michelle Stefes traf mit acht Treffern aus dem Spiel heraus am besten.

Mehr von Westdeutsche Zeitung