1. NRW
  2. Wuppertal

"Herkunft unbekannt": Stadt versteigert Fundsachen

"Herkunft unbekannt": Stadt versteigert Fundsachen

Rund 100 Handys, Schirme, Fahrräder und Taschen sollen am Mittwoch neue Besitzer finden.

Wuppertal. Wem hat wohl mal das alte Paar Herrenschuhe gehört? Und der Ring, vermisst den wohl jemand? Am Mittwoch, 28. Mai, versteigert die Stadt nicht abgeholte Fundstücke aus demOrdnungsamt.

Darunter sind rund 100 Handys, Schirme und Fahrräder, die ab 16.30 Uhr aufdem Lichthof des Barmer Rathauses zum Kauf angeboten werden. Außerdem imAngebot: Kinderwagen, Roller und Mofas sowie Schmuck und Kleidung. Auch einzelneTaschen und Koffer, mit und ohne Inhalt, werden an den Höchstbietendenversteigert. Red