1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: AZ-Attacke: Grüne kritisieren Polizei

Wuppertal : AZ-Attacke: Grüne kritisieren Polizei

Wuppertal. Die Polizei soll im Ordnungsausschuss über die fast tödliche Messerattacke am Autonomen Zentrum (AZ) im April 2015 und ihre Ermittlungen dazu berichten. Einen solchen Antrag reichten die Grünen für die heutige Sitzung ein.

Es geht um drei Kritikpunkte: Bei Vernehmung der Verdächtigen hätten die Beamten keine Informationen dazu gehabt, dass Rechte im Internet einen Angriff auf das AZ diskutierten. In ersten Mitteilungen soll die Polizei das Geschehen am AZ falsch dargestellt haben. Namen von Zeugen sollen trotz Zusicherung der Anonymität in Gerichtsakten geraten sein.

Die Grünen reicht eine Diskussion im nicht öffentlichen Polizeibeirat nicht. Weil die Urteile im Strafverfahren aber noch nicht rechtskräftig sind, wollen sie den Antrag vertagen. Der Haupttäter wurde zu acht Jahren Haft, die beiden Mittäter zu anderthalb Jahren ohne und neun Monaten mit Bewährung verurteilt. Nur das letzte Urteil ist rechtskräftig.